4-Tage Arbeitswoche bei conntronic - und dieses dauerhaft, nicht als Coronamaßnahme

Neue Wege für mehr Freizeit unserer Mitarbeiter

"Mehr Freizeit bei gleicher Arbeitszeit" und die Steigerung der Effizienz war der Grundgedanke der Geschäftsleitung der conntronic. Die Idee, unsere Mitarbeiter hierüber zu motivieren, fand eine breite Zustimmung in der gesamten Belegschaft des Unternehmens.

Der Grundgedanke dabei ist, die individuelle Arbeitszeit entsprechend der vertraglichen Wochenarbeitszeit auf vier besonders produktive Arbeitstage umzulegen und damit den Freitag als verlängertes Wochenende den Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen.

4 Tage - unsere Mitarbeiter wählen hier flexibel zwischen 36 und 40 Stunden.


Die Produktions- und Lieferzeiten werden durch diese Anpassung nicht beeinträchtigt. Unsere Geschäftsleitung, der Service und Vertrieb sind für Sie auch Freitags erreichbar.

Und selbstverständlich bleibt in Ausnahmenfällen oder bei Baustelleneinsätzen der Freitag ein für das Projekt ergänzender Arbeitstag.


Viele unserer Kunden und Lieferanten bringen uns positives Feedback über diese Anpassung entgegen und schauen interessiert, vielleicht auch ein wenig neidisch, auf den seit Juni 20 eingeführten neuen Tagesablauf unseres Unternehmens.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • YouTube Social  Icon
  • LinkedIn Social Icon
conntronic Newsletter:
  • Grey YouTube Icon
  • Grey LinkedIn Icon

conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik GmbH

Endorferstr. 13 | D-86167 Augsburg | +49 (0) 821/5432240