conntronic Newsletter:
  • Grey YouTube Icon
  • Grey LinkedIn Icon

conntronic Prozess- und Automatisierungstechnik GmbH

Endorferstr. 13 | D-86167 Augsburg | +49 (0) 821/5432240

Please reload

Aktuelle Einträge

3. conntronic Technologietag am 4. April 2017

April 14, 2017

1/2
Please reload

Empfohlene Einträge

Rückblick zum 3. conntronic Technologietag

 

Ein durchgehend positives Feedback und begeisternde Rückmeldungen durften wir von unseren Gästen und Kunden bezüglich des Technolgietages vom 26.2. erfahren.

Den kompletten Vormittag unseres Rahmenprogrammes haben wir bei der Firma PTG in einem modern ausgestatteten Schulungsraum abhalten können. Dabei hat Siegfried Wonka, Leiter Vertrieb und Service, die Moderation zu den einzelnen Beiträgen geführt.

Zu Beginn des Tages erhielten wir vom Geschäftsführer der conntronic, Günther Reverchon, einen Einblick in diverse Schlüsselprojekte, welche in den vergangenen Jahren umgesetzt werden durften. Mit Zahlen über die Entwicklung unseres Unternehmens und einem Ausblick über die geplante Weiterentwicklung haben wir unseren Tag offiziell begonnen.

 

conntronic entwickelt sich nicht ausschließlich an neuen Prozessen, sondern investiert auch sehr intensiv an Lösungen, welche von unseren Kunden angefragt werden. Hierzu hat Siegfried Wonka die neue Laserzelle auf Basis einer Lineartechnologie vorgestellt. Augenmerk dabei wurde auf die Bedienung und Programmierung mit einer Robotersteuerung gelegt. (Link zum Blog)

 

Im weiterne Tagesverlauf durften wir von Fa. Laserline, Herrn Michael Nagel, begrüßen. In seinem ergreifenden Vortrag hat er einen Einblick in die Technologie von Diodenlasern gebracht. Schwerpunkt dabei wurde auf die Schweißoptik mit Spot-in-Spot-Modul gelegt.

Die Vorteile des "Blauen Lasers" haben unsere Gäste interessiert aufhorchen lassen.

 

Final durften unsere Kunden die Vorteile eines BinPicking-Systems "RB" von Keyence durch Frau Hande Wolf erfahren. Im Verlauf Ihrer Präsentation hat sie auch die Einfachheit der Erstinbetriebnahme dargestellt. conntronic wird dabei die Verantwortung über den Anlagenbau und Prozess, wie z.B. das Greifen und Handling, übernehmen.

 

 

Bei der finalen Maschinenpräsentation, welche nach dem Mittagessen stattgefunden hat, haben unsere Kunden eine Vielfalt an Prozessen, Anwendungsfällen und Sondermaschinen erleben dürfen. Die komplette Bandbreite über Portalanlagen, MAG-, Laser-, CD-Schweißanlagen und -vorrichtungen haben so manchen erstaunen lassen.

 

Auf diesem Wege bedanken wir uns nochmals sehr herzlichen bei unseren Gästen und Kunden für die aufgebrachte Zeit, das Interesse an der conntronic und dem Vertrauen, welches uns vielfach wieder ausgeprochen worden ist.

 

Günther Reverchon und Siegfried Wonka

 

Please reload

Folgen Sie uns!